Allgemein Brands Modetrends

50er Jahre Bikinis – Süß und sexy

Die diesjährige Bademode präsentiert besonders feminine Bikinis im 50er Jahre Stil. Diese absolut trendigen Bikinis verleihen jeder jungen Frau Weiblichkeit und Raffinesse. Die chicen Bikinis gibt es in vielen verschiedenen Farben, Designs und Mustern und sind ein eindrucksvoller Hingucker am Strand und an jeder Beach Bar.

Die sexy Bikinimodelle im 50er Jahre Look

Iodus ORIGAMI BikiniTop noir

Triumph EXQUISITE SENSATION BikiniHose black

Seafolly ROCOCO ROSE BikiniTop indigo

Maison Lejaby MARILYN BikiniHose navy

4373969116_d4b991f27aBikinis im 50er Jahre Stil sind der Trend für die Bademode des Sommers 2013. Es existiert ein großes Sortiment an tollen Modellen und Schnitten, so dass modebewusste Frauen jeden Figurtypes den passenden Bikini tragen können. Die Modelle im 50er Jahre Stil wirken nicht nur besonders feminin, sondern zaubern den jungen Damen eine Klasse und Stil in ihrem Auftreten.

So sind vor allem die taillenhohen Miederhöschen absolut im Trend. Diese chicen Bikinihöschen im Pin Up Stil betonen die weiblichen Rundungen der Frau und setzen die femininen Kurven perfekt in Szene. Da die Miederhösen bis über den Bauchnabel reichen, werden so auch überflüssige Pfunde am Bauch stilvoll verdeckt. Außerdem sind Bikinislips mit breitem Bund modern und drängen ultraknappe Bikinihöschen aus der „Pole-Position“. Als klassisches Bikinioberteil passen trägerlose Bikinioberteile, Bandeaus oder Balconette-BHs perfekt zu den Miederhöschen. Je nach Brustumfang der Frau können auch Bikinioberteile mit überkreuzten Trägern sehr extravagant aussehen. Verziert sind die Bikinis mit Schleifchen, Raffungen und Rüschen, was sehr süß und feminin aussieht.

MINKPINK EDEN Bikini multicolour

Brigitte Bardot Bikini green

Shiwi Bikini pink

Protest FEE Bikini black

Die schönsten Farben und Muster der diesjährigen Bademode

Die Bikinis im 50er Jahre Stil präsentieren sich in einer bunten Vielfalt an süßen und extravaganten Farben und Mustern. Besonders ein knalliges rot mit weißen Punkten ist der Renner der Bademode 2013. Des Weiteren zaubern zarte Pastellfarben, wie zitronengelb, mintgrün, eisblau, cremeweiß oder rosé, eine sehr romantische Note auf die Bikinis. Darüber hinaus sind Blumenmuster auch auf Bikinis der absolute Hit und sehen super sommerlich aus.

Die 50er Jahre Bikinis kommen außerdem in gold und in Mustern wie dem Animal-Print, beispielsweise im exotischen Zebra-und Leoparden-Look, daher und sehen dadurch besonders sexy aus. Auch Bikinis mit Streifen und im Schwarz-Weiß-Look verleihen  Stil und Sexappeal.

IKKS Bikini bleu fonce

Strand ANNA Bikini black/white dots

Lormar LED Bikini verde

Buffalo Bikini lobster

50er Jahre Bikinis für jede Figur

4373214943_51bc0fe46eDie trendigen 50er Jahre Bikinis sind für alle Frauen perfekt gemacht. Speziell die Miederhöschen können auch von kurvigeren Frauen getragen werden, da diese den Bauch charmant verdecken. Sehr schlanke Frauen mit einem kleinen Busen, sollten beim Kauf und der Wahl des Bikinis auf große Muster und auftragende Rüschen achten, die die Oberweite optisch vergrößern. So sind Punkte und Streifen als Muster für schlanke Frauen sehr hübsch. Auch Rüschen auf den Bikinihöschen lassen knabenhafte Frauen feminin aussehen. Außerdem sind Bikinis mit Animal-Prints für schlanke Frauen super geeignet. Bei etwas pfundigeren Frauen mit einer großen Oberweite sollte ein Bikinoberteil gewählt werden, das für den optimalen Halt der Brust und einen hohen Tragekomfort sorgt. Sexy Balconette-BHs in vielen modischen Farben setzen die Oberweite der jungen Frauen perfekt in Szene.

Fotos von Flickr: Zellaby, love Maegan (CC)

Beliebte Suchanfragen:

  • schlanke Frauen
  • sehr schlanke frau

404 Seite nicht gefunden

404

Ups, die Seite Existiert leider nicht