Allgemein Modetrends

Bikerjacken – Der edgy Klassiker für lässig-glamouröse Looks

Schon auf den letzten Trendschauen von New York bis Mailand für die Herbst/Winter Kollektionen 2013/2014 setzte sich ein Style ganz an die Spitze der Must-haves: Nichts geht mehr ohne Bikerjacke! Ob im luxuriösen Glamrock-Style oder in der lässigen urbanen Streetstyle-Variante, den modischen Spielereien mit dem edgy Klassiker sind in der kommenden Saison kaum Grenzen gesetzt.

Supertrash JEAN Lederjacke cognac

VSP PELOPS Lederjacke black

Best Mountain Blazer anthracite

Freaky Nation Lederjacke blue/ black

Das Leben ist eine Bühne – rock sie!

junge blonde Frau im Rocker-OutfitEs müssen ja nicht immer die derben Boots und schwere Biker Jacken sein – weiches, schwarzes Leder mit Zip und Nieten , dazu ein wenig nackte Haut, das ist sexy, und mit den entsprechenden Accessoires und High-Heels oder Peep-toes das extravagante Outfit für einen glamourösen Auftritt am Abend. Die richtige Kombination macht’s! Leder kombiniert mit Transparenz, edle rote Accessoires wie ein Lederarmband von Coco, Leoprints, Glitzerschmuck und vor allem…Nieten oder Pailetten! Fertig ist das spektakuläre Glamrock-Outfit. Die schwarze Lederjacke mit auffälligem Zip gibt’s in der bezahlbaren Variante aus der Zalando-Collection. Ein weitaus luxuriöseres Teil mit aufwendigen Steppnähten präsentiert die Designerin Patrizia Pepe in ihrer aktuellen Edelrocker Kollektion.

Even&Odd Wollmantel / klassischer Mantel black melange

Ibana TURTLE DOVE Lederjacke black

Set Wollmantel / klassischer Mantel stone grey

Gsus sindustries KARL Wollmantel / klassischer Mantel rumba red

Rockin’ the Street

Auch der Biker-Look für die Straße ist chic geworden und absolut en vogue! Cool meets Chic – und die Promis machen’s vor. Ein absoluter Eyecatcher ist die Regenjacke im Biker-Look aus transparentem PVC des Kultlabels Wanda Nylon Paris – und wer würde ein solches Glanzstück besser präsentieren, als die Glamrock – Ikone und Queen of Pop Madonna, die bereits in der coolen Jacke auftauchte? Es muß ja nicht immer Leder sein. Das zeigt sich auch in der Kollektion von Pourenza Schouler – hier wurde eine edle, dicke Wolljacke mit kleinen Lederakzenten im Bikerlook präsentiert – ein absoluter Hingucker an frostigen Tagen! Alexander Wang zeigte eine Edelrocker-Weste aus weichem Nappaleder mit Cashmere Saum – toll kombinierbar mit einem schmalen Pencil-Mini oder einer Lederröhre. Mit einem paar schwarzen Ankle-Boots ein edler Rocker-Look und trotzdem durch und durch feminin.

Nümph CHILI Lederjacke caviar

MKT EDISSON Übergangsjacke henne

Freaky Nation TWISTER Lederjacke schearz

Milestone LEILE Lederjacke sand

Je länger, je lieber!

A glamorous young blonde womanWer auch im Winter auf den stylishen Glamrock-Look nicht verzichten möchte, für den hat Zara ein echtes Highlight – den Biker Mantel. Der Materialmix aus Boucle mit abgesteppten Ärmeln in Kunstleder machen den Mantel zu einem kuscheligen Begleiter – auch an ganz kalten Tagen – ohne auf den lässigen Chic eines Biker-Looks zu verzichten. Die etwas luxuriösere Variante mit warmer Lammfellfütterung kommt von Asos. Und auch die Kult-Designer für Mäntel, wie z.B. Burberry – haben dem Bikermantel einen exklusiven Logenplatz in ihren Herbst-/Winterkollektionen eingeräumt und spielen gekonnt mit unterschiedlichen Materialien, Schnitten und Längen. Der Bikerlook kann lässig oder glamourös ausfallen, sexy oder funktionell sein, ja,sogar luxuriös bis dekadent daher kommen – eines aber ist er nie: langweilig…

Add Comment

Click here to post a comment

404 Seite nicht gefunden

404

Ups, die Seite Existiert leider nicht