Allgemein Brands Modetrends Shopping

C&A – Seit Generationen auf dem Modeolymp

Die angesagteste Mode aus den Hauptstädten Europas? Kommt natürlich immer noch zum großen Teil von C&A. Seit Jahrzehnten ist das Modehaus europaweit eines der erfolgreichsten Unternehmen in Sachen Fashion. Es verwundert eigentlich nicht wirklich, dass das Unternehmen so viele Menschen anspricht, denn C&A ist seiner Devise immer treu geblieben und bietet Mode für alle Generationen an. Dabei beweist man bei C&A, dass Style, Frische und Jugendlichkeit die Mode für jedes Alter prägen kann und das Gegenteil von altbacken sein muss. Kein Wunder, denn bei C&A werden schon immer eigene Akzente gesetzt, die die Mode ihrer Zeit mit geprägt hat. Derzeit beweist zum Beispiel Cindy Crawford mit ihrer Kollektion, dass man auf der Höhe der Zeit ist, und ihr nicht nur hinterher hechelt.

C&A – Der Taktgeber in Sachen Fashion seit über 170 Jahren

1841 öffnete der erste C&A Laden seine Pforten. Es ist also eine ziemlich lange Erfolgsgeschichte, die das Unternehmen hinter sich cunda-fashion-showgebracht hat. Angefangen hat alles mit einem Zwei-Mann-Unternehmen. Inzwischen blickt man auf ein großes Netz an Läden auf dem ganzen Kontinent. Überall weiß man, dass langes Suchen durch einen kurzen Besuch bei C&A abgekürzt werden kann. Denn das Trendbewusstsein des Unternehmens ist schon lange legendär. Der Siegeszug des Mini-Rockes wäre ohne C&A so in Deutschland wohl kaum möglich gewesen. Und auch heute noch wirft sich das Unternehmen richtig ins Zeug, um akteuelle Trends aufzunehmen und zu gestalten. Überall in Europa werden eigens Trendscouts eingesetzt, die die Augen offen halten und die Mode so immer am Puls der Zeit halten.

Frische, frühlingshafte Mode

Bei so viel Einsatz und Hingabe in Sachen Fashion ist es kein Wunder, dass man sich schon jetzt trend -und stilsicher bei C&A für den Frühling eindecken kann. Die aktuellen Frühlingstrends werden souverän aufgegriffen und bieten eine frische, leichte Frühlingsmode, die zu Recht von sich behauptet, nur vom Frühling und vom Leben inspiriert worden zu sein.
Sehr lebendig kommt auch die “Exotic meets Ethno” Kollektion daher, die mit ihren leuchtenden Farben und exotischen Mustern modernen Style, Eleganz und Klasse miteinander kombiniert. Dazu gehören die schicken Blusen mit ihren metallischen Elementen ebenso wie die stylischen Jeans. Und dann ist da ja auch noch die aktuelle Kollektion von Cindy Crawford, die exklusiv bei C&A vertrieben wird. Sie bietet topmodische Bekleidung für junge und selbstbewusste Frauen, und zwar für jeden Tag. Dabei werden die geraden angesagten leuchtenden Frühlingsfarben ebenso angeboten, wie eine an Farben gesättigtere Abendmode in dunklen Tönen.Obwohl immer auf Höhe der aktuellen Trends, ist alles bei C&A absolut tragbar und kein bloßer Fashion-Pokal, der nur für den Kleiderschrank taugt. Ein lang gepflegtes Prinzip bei

Lizenzieren Namensnennung mandiberg

Immer im Trend, aber immernoch C&A

C&A: Kleidung muss getragen werden. Gott sei Dank, kann man da nur sagen. Es gibt noch weitere Prinzipien, auf die man bei C&A seit jeher trifft: Zum Beispiel Fairness und Verantwortung. Das Modeunternehmen führt ein breites Angebot von Produkten aus Biobaumwolle und setzt sich für nachhaltige und faire Produktionsbedingungen ein.

Shopping zelebrieren

Dank des generationsübergreifenden Angebotes kann man das Shopping-Erlebnis ebenfalls generationsübergreifend zelebrieren und dabei sicher sein, dass alle auf ihre Kosten kommen. Übrigens geht das auch bequem von zu Hause aus. Über den C&A Online Shop kann man alle aktuellen Trends sehen und auch einkaufen. Ganz einfach per Mausklick.

Foto: mandiberg

404 Seite nicht gefunden

404

Ups, die Seite Existiert leider nicht