Allgemein

Chick flicks – Mädels, wir machen heute Filmabend

Was gibt es für Mädels Schöneres als einen gemeinsam Abend mit ihren Freundinnen? Vor allem wenn dieser noch mit romantischen Liebesschnulzen untermalt wird! Was für Männer Action-Streifen mit viel “Geballer” sind, sind für die Mädels die sogenannten Chick flicks, wortwörtlich “Kükenfilme”, die inzwischen zu den klassischen Genres des amerikanischen Films zählen. Die Chick flicks zeichen sich durch romantische Geschichten aus, in der oftmals die weibliche Hauptfigur auf der Suche nach ihrer großen Liebe ist und diese letztendlich auch findet. Das macht wohl den Erfolg der Chick flicks aus! Welches Mädchen träumt nicht von einem Märchenprinzen und der wahren Liebe? Diese Filme geben ihnen die Hoffnung, ihren Traum nicht aufzugeben!

Was sind bekannte Chick flicks?Homewear

Chick flicks gibt es seit den 80er Jahren. Prägend war in der Zeit vor allem der Film “Pretty Woman” mit Julia Roberts und Richard Gere. Sie, als mittellose Prostituierte, lernt ihn, den reichen und erfolgreichen Geschäftsmann kennen, der sich für sie einsetzt und sie wieder auf die richtige Bahn lenkt. Und das Schöne an der Geschichte: Das ungleiche Paar verliebt sich, trotz vieler Schwierigkeiten, ineinander. Mädels lieben solche Stories! Chick flicks vermitteln eine heile Welt, in der es noch aufrichtige Männer gibt. Nur zu gerne tauchen Mädels in diese romantische Welt ein.

Ein weiterer, weltweit bekannter Film aus dem Genre ist auch “Dirty Dancing.” Egal, welches Mädel gefragt wird – den Film hat jede mindestens schon zwei mal im Leben gesehen. Ein romantischer Klassiker mit einer ähnlichen Geschichte: zwei sehr ungleiche Menschen treffen und verlieben sich und kämpfen erfolgreich für ihre Liebe.

Aber auch die modernen Filme von heute bedienen sich solcher Geschichten, weil man festgestellt hat, wie erfolgreich Chick flicks sind. Zu nennen sind hier z.B. “Sex and the City” oder “Notting Hill” oder “Bridget Jones”. Geschichten von modernen, hübschen Frauen, die alle mit ähnlichen Liebesproblemen zu kämpfen haben. Aktuell lässt sich auch “Twilight” in das Genre einordnen: Sterbliches Mädchen verliebt sich in den unsterblichen Vampir. Doch auch auch wenn es zunächst unmöglich klingt – die beiden Charaktere finden zueinander.

Was alle Chick flicks gemeinsam haben und damit bei den Mädels so beliebt machen, ist das Happy End! Auch wenn das unter Umständen mit Tränen vergießen verbunden ist. Aber nicht, weil es traurig, sondern einfach so wunderbar romantisch ist!

Was gehört noch zum perfekten Chick flick-Abend?chick flicks

Ein perfekter Chick flick-Abend sollte vor allem eins sein: Männerfrei! Kein Mädelsabend verträgt einen verständnislosen Mann, der sich über die romantischen Filmszenen lustig macht! Ein wenig Verpflegung, die entweder gesund in Form von frischen Gemüsesticks mit Dip, oder sündig als Chips o.ä. angeboten werden kann, etwas Sekt oder Bier, eine gemütliche Couch und natürlich die besten Freundinnen bei sich. Viel mehr benötigen Mädels nicht, um den perfekten Chick flick-Abend zu starten. Und bei der ganzen Romantik schaden ausreichend Taschentücher sicherlich auch nicht.

Die Erfolgsgeschichte der Chick flicks ist unverkennbar und über Jahre hinweg konstant. Und solange es Mädels gibt, wird es auch weiterhin diese romantischen Filme geben. Und das müssen die Männer wohl oder übel akzeptieren. Und sicherlich wird es den ein oder andern geben, der sich selber gerne einen romantischen Chick flick ansieht, dies aber natürlich niemals offen zugeben würde. Die Mädels würden es allerdings nur zu gut verstehen…!

404 Seite nicht gefunden

404

Ups, die Seite Existiert leider nicht