Allgemein Brands Online Shops

Gina Tricot Online Shop – Das schwedische Lieblingslabel verkauft auch online

Gina Tricot ist heute nicht nur mit Filialen in vielen Städten außerhalb von Schweden vertreten, sondern Kunden können die aktuellen Kollektionen und entsprechende Accessoires auch direkt über das Internet bestellen. Das Unternehmen selbst wurde erst 1997 in Schweden gegründet, konnte aber recht schnell den Markt erobern. Das liegt vor allem daran, dass der Fokus sowohl auf Jugendliche, als auch auf Erwachsene Frauen in unterschiedlichen Altersklassen liegt. Die Zielgruppe sind Frauen in rund 28 Ländern der Welt, die stilbewusst sind und auf feminine Kleidung mit dem gewissen Etwas setzen.

Foto von flickr: Gina_Tricot (CC)
Foto von flickr: Gina_Tricot (CC)

Onlineshopping lohnt sich

Das Unternehmen ist online gegangen im Jahr 2008, bereits zwei Jahre bevor die ersten Filialen in Deutschland eröffnet wurden sind. Der Trend zum Einkaufen im Internet hat in den vergangen Jahren zugenommen und die meisten Kunden sehen den Vorteil darin, dass sie auf eine größere Auswahl an Marken und Produkten zugreifenkönnen.

Der Shop bietet immer neue Angebote und mit nur einem Klick können Kundinnen gezielt nach bestimmten Produktgruppen suchen. Zudem wird auch auf neue Angebote eingegangen. Bei Bedarf gibt es auch die Möglichkeit noch einen Newsletter zu bestellen, welcher über alle Informationen und Aktionen informiert.

Die Qual der Wahl

Gina Tricot vertreibt auch die Kleidungsstücke unter diesem Namen und damit dem entsprechenden Label. Es gibt aber immer wieder Kollektionen, welche unter Namen wie “Dark intensity” und “Iconic Glam” vertrieben werden. Zu dem Sortiment zählen neben Bekleidung auch Accessoires, Unterwäsche, Schmuck und Bekleidung für Sportler. Durch die breit gefächerte Zielgruppe unter den Kundinnen werden über die Kollektionen entsprechende Vorlieben angesprochen. Eine Besonderheit sehen Kundinnen darin, dass es sich um hochwertige Artikel zu einem günstigen Preis handelt. So ist es möglich für wenig Geld ein komplettes Outfit zusammenstellen zu können. Die Materialien werden gezielt ausgewählt und nachhaltig verarbeitet.

Mit nur einem Klick bares Geld sparen

Nach der kostenlosen Anmeldung haben Kundinnen Zugriff auf ein eigenes Konto. Über diesen werden zum einen die aktuellen Bestellungen angezeigt, aber es kann auch ein virtueller Wunschzettel mit angelegt werden, auf welchem alle Lieblinge für die kommende Bestellung gespeichert werden.

Gina Tricot bietet nicht nur immer wieder neue Kollektionen zu aktuellen Trends, sondern auch Gutscheine. Zum einen werden diese über den Newsletter an Kunden versendet, aber sind auch im Internet zu finden. Die Codes werden an der virtuellen Kasse eingegeben und direkt mit dem entsprechenden Betrag verrechnet. So sparen Kunden bei jeder Bestellung bares Geld. Zu beachten sind jedoch noch folgende Details:

  • Ist der Gutscheincode noch gültig?
  • Gibt es einen Mindestbestellwert?
  • Kann der Gutschein für alle Produkte eingelöst werden?
Foto von flickr: TDOlsson (CC)
Foto von flickr: TDOlsson (CC)

Aktuelle Trends shoppen

Unter den aktuellen Trends finden sich zum einen feminine Teile in klassischen Farben wie Pastelltönen und schwarz, aber auch rockige Oberteile und Hosen aus Leder. Hier macht es die Kombination aus. Auffallend ist, dass in der aktuellen Kollektion auf bunte Muster und Farben verzichtet wird, sondern eher schlichte Eleganz gefragt ist. Die Outfits sind perfekt für den Arbeitsalltag, aber auch für einen Abend mit Freunden und der Familie.

Add Comment

Click here to post a comment

404 Seite nicht gefunden

404

Ups, die Seite Existiert leider nicht