Brands Modetrends Online Shops Shopping Trends

Gisele Bündchen für H&M – Topmodel für H&Ms neue Strandmode

Wer ist eigentlich Gisele Bündchen? Das heute bestbezahlte Model der Welt fand sich als Kind furchtbar häßlich, dünn und groß wurde sie als “Olivia” – nach der Freundin von Comic-Figur Popeye verspottet. Mit 14 Jahren wurde sie in einem Shoppingcenter entdeckt. So begann der Wege für die Brasilianerin mit deutschen Vorfahren an die Spitze des Modehimmels.

Giseles Aufstieg zum Topmodel

Foto von H&M
Foto von H&M

Gisele Caroline Nonnenmacher Bündchen, so ihr kompletter Name, hat sage und schreibe fünf Schwestern und lebte mit diesen auf einer Farm im Süden von Brasilien in einer deutschen Gemeinde. Die Mutter schickte Gisele und deren Zwillingsschwester Patricia, die heute ihre Managerin ist, und Schwester Gabriela zum Modeltraining. Mit nur 14 Jahren wurde Gisele in São Paulo entdeckt. Sie wurde Zweite beim nationalen “Look oft the Year”-Wettbewerb der bekannten Elite Modelagentur, darauf folgten die ersten Jobs als Model. Das erste Mal lief das damals schon sehr gut bezahlte Model aus Brasilien auf der New Yorker Fashion Week. Das war 1996 und seitdem stieg der Stern von Gisele höher und höher. Gisele Bündchens einzigartiger ‘horse walk’ ist auf allen Laufstegen dieser Welt berühmt. Miss Bündchen zierte bereits alle namenhaften Modezeitschriften. Selbst der Rolling Stone, der erst drei Models vor ihr auf sein Titelblatt brachte, war begeistert. Im Jahr 2000 wurde sie sogar als das schönste Mädchen der Welt gerühmt.
Dolce & Gabbane, Valentino und Versace haben sie bereits zu ihrem Aushängeschild gemacht. Bekannt sind auch die von Gisele designten Flip Flops. In einem Alter von nur 20 Jahren bekam das Model bereits 7.000 US Dollar die Stunde, im Jahr 2007 lag ihr Jahresumsatz schon bei 33 Millionen US Dollar, Tendenz – steigend. So gehört sie zu den bestbezahltesten Models weltweit und schlägt selbst die ‘schwarze Gazelle’ Naomi Cambell und Kate Moss.

Ihr glamouröses Privatleben

Foto von H&M
Foto von H&M

Die Beziehung Gisele Bündchen mit dem Schauspieler Leonardo DiCaprio, die von 2000 bis 2005 anhielt, sorgte für großes Aufsehen. Die beiden Superstars wurden 2004 vom ‘People Magazine’ zu einem der schönsten Paare gewählt.

2009 heiratete die schöne Gisele dann den American Football-Spieler Tom Brady und bekam kurz darauf einen Sohn. Zum zweiten Mal Mutter einer kleinen Tochter wurde Gisele 2012.

In den USA wurde sie hauptsächlich durch die Modenschauen und Werbekampagnen der US-amerikanischen Unterwäschemarke Victoria’s Secret berühmt. Allerdings verlangte Gisele zu hohe Gagen und so gab im Jahr 2007 Victoria’s Secret die Aufgabe der Zusammenarbeit bekannt.

Die neue Kampangne von H&M und Gisele Bündchen

Foto von H&M
Foto von H&M

Gisele Bündchen ist seit März 2011 eines der neuen Gesichter bei H&M-Kampagnen. Im Frühling 2011 warb sie zum ersten Male für die Frühjahrskollektion von H&M. Gisele Bündchen bleibt H & M treu und hat einen Vertrag für eine weitere H&M-Kampagne unterschrieben.

Für diese neue Kampagne greift die Brasilianerin sogar zum Mikrophon und covert den Blondie-Hit ‘Heart of Glass’. Dieser Song wird die Kampagne des schwedischen Mode-Riesen musikalisch begleiten und so die neue Sommerkollektion – Bikinikollektion 2014 präsentieren. Es ist nicht der erste Song, den Gisele zum besten gibt. Bereits schon für einen Werbespot der Herbst- Winterkollektion 2013 gab Gisele ihr Gesangsdebut mit dem Song ‘All day and all of the night’ von ‘The Kinks’ zum Besten. Ob Gisele allerdings so toll singt, wie sie aussieht, bleibt zu bezweifeln.  Die H&M-Sommerkollektion 2014 mit Gisele Bündchen als Muse besteht aus hellen Farben, Streifen und ethnischen Mustern, die sich auf Sommerkleidern, Hot Pants und Bikinis wiederfinden.
Titelfoto von H&M

Beliebte Suchanfragen:

  • gisele bündchen zwillingsschwester

Add Comment

Click here to post a comment

404 Seite nicht gefunden

404

Ups, die Seite Existiert leider nicht