Modetrends Shopping Trends

Leichter Stick – Das Musthave für den Frühling

Die Zeiten gehören der Vergangenheit an, in denen es Strickwesten sowie Strickjacken gab, welche anspruchslos und einfach nur in Wolle daher kamen. Heutzutage ist Strick sehr viel feiner sowie eleganter geworden und wird aus diesen Grund auch als Cardigan bezeichnet.Pleasant young woman posing in pink cardigan sweater

Trends der Saison: Von klassisch bis edgy

Wunderschön, feine Cardigans erobern mit tollen, aufgesetzten Kettenstücken sowie Glitzerelementen die Modewelt. Zudem ist Lurexgarn absolut trendig, denn es wird im Material der Strickjacke oder des Cardigan eingearbeitet und verleiht diesen einen feinen, edlen und stilvollen Schimmer. Das frühere Lurex hinterließ ein kratziges Gefühl, dass ist vorbei, denn Hersteller haben Abhilfe geschaffen. Das heutige Lurexgarn fühlt sich sanft auf der Haut an. Mit einem Cardigan ist man immer geschmackvoll sowie stilgerecht angezogen. Selbst Temperaturnuancen gleicht der Cardigan spielend aus. Auch eine sogenannte Zipperjacke liegt voll im Trend. Zipperjacken lassen sich vielfältig tragen, ob mit einen engen Rock, Jeans oder Stoffhose.

Nell & Me Strickjacke nero

Alysi Strickjacke verde acqua

Kaffe DAKOTA Strickjacke grau

Zizzi Strickjacke hot wine

Welche Labels bieten trendige Strickjacken sowie Cardigans an?

Jede modebewusste Frau sollte in ihren Kleiderschrank Cardigans oder Strickjacken hängen haben. Die Klassiker sind absolute Musthaves für alle Jahreszeiten, die sich optimal mit verschiedenen Modestilen kombinieren lassen. Exklusive Markenhersteller wie das Ralph Lauren Blue Label, Hugo Boss, Marc O`Polo, Tommy Hilfinger, Brax sowie Boss Black bieten in jeder neuen Kollektion edle Damen sowie Herrenstrickjacken und Cadigans an.
Die eigenen Ansprüche entscheiden, ob die Strickjacke aus Schurwolle oder Grobstrick sein soll. Jede Frau wünscht sich Allrounder, welche sich flexibel mit dem neusten Modetrend kombinieren lässt. Dazu gehören in erster Linie Strickjacken und Cadigans. Diese sind so warm wie ein Pullover und lassen sich einfach vorne zuknüpfen.

mbyM MONTEREY Strickjacke coral reef

Mexx Metropolitan Strickjacke gelb

Molly Bracken Freizeitkleid ecru/offwhite

Komodo TAMI Strickjacke natural

So wird die aktuelle Strickmode perfekt kombiniert

Im ParkTipp: Insbesondere Shirts aus den Sommermonaten müssen nicht gleich im Herbst im Kleiderschrank verbannt werden, denn sie sind in den Übergangsmonaten perfekte stylische Begleiter unter einer dünnen Strickjacke oder Cardigan aus weicher Wolle. Während sich Cardigans als wärmende Schicht unter einer dicken Jacke tragen lassen, setzen traditionelle Strickjacken aus Wolle modische Akzente zu einen Blazer. Und möchte man gewisse Problemzonen weg kaschieren, dann sollte man auf einen trendigen Long-Cardigan zurückgreifen. Dieser unterstreicht gekonnt Rundungen und trägt absolut nicht auf. Geht man Abends auf einer glamourösen Gala, sind Schulterpolster genau das richtige. Diese unterstreichen nicht nur ihre feminine Seite, sondern lassen auch die Taille schmaler wirken. Trägt man gerne ein Etuikleid, so kombiniert man dieses mit mit einen Cardigan aus dünner Wolle oder man wählt eine kurze Strickjacke aus Wolle, dann steht einen mondänen Auftritt nichts im Wege.
Ist man ein Hosentyp, sind Strickjacken die erste Wahl. Ein eng sitzendes Top oder eine elegante Bluse verleihen diesen Outfit eine gewisse Eleganz. Strickjacken aus Merinowolle sowie Hosen im Slim-Fit-Cut machen wunderschöne lange Beine und setzen die weibliche Figur optimal in Szene. Ist man ein sportlicher Typ, dann kann man selbst Leggins mit einer Strickjacke aus bunten Garnen ideal kombinieren. Dazu trägt man Sneaker oder Boots.

Kaffe MOLLY Strickjacke pearl sand

Alysi Strickjacke arancio

aprico Strickjacke petrol

Noa Noa Strickjacke raisin

Was sollte ein sportlich eleganter Typ tragen? Strickjacke oder Cardigan?

Es ist immer sinnvoll einen blauen Cardigan zu besitzen, wenn man ein sportlich eleganter Typ ist. Dieser passt ideal zu Jeansröcken oder Jeanshosen. Man sollte aber unbedingt darauf achten, dass man Jeans sowie Cardigan farblich kontrastiert. Das bedeutet, dass z.B ein marineblauer Cardigan zur hellen Hose optimal passt. Den Jeans-Look kann man edel sowie lässig stylen. Im Job kombiniert zur schicken Kaschmir-Strickjacke Ballerinas oder edle Pumps aus Leder und in der Freizeit trägt modische Sneakers dazu.

Dear Cashmere Strickjacke grey

Anna Field Strickjacke black

Guess SAUVANNE Strickjacke animalier

LTB ROKO Strickjacke navy dust mix

Add Comment

Click here to post a comment

404 Seite nicht gefunden

404

Ups, die Seite Existiert leider nicht