Allgemein Brands Modetrends

Swimwear-Trends 2013 – So gehen wir diesen Sommer ins Wasser

Badenixen aufgepasst! Hier kommen die angesagtesten Trends der bevorstehenden Badesaison. Und gibt es Abwechslung ohne Ende. Die Modeindustrie hat zwar die Trends der Bademoden nicht gerade neu erfunden, aber sie wurde doch gehörig aufgepeppt! Zu erwarten sind Bikinis im Retro-Style, klassische Badeanzüge und jede Menge Fun.

Lormar LED Bikini verde

Brigitte Bardot Bikini green

Strand MATHILDA Bikini green dots

Protest FEE Bikini black

Welcome back to the wild 50s!

Der klassische Triangel-Bikini kommt in diesem Sommer im altvertrauten Stil zurück. Die Farben sind dabei so unterschiedlich, wie sie nur sein können. Die niedlichen Polka-Dots haben sich gemausert und sind als textile Musterung mannigfaltig zu finden. Mal verspielt, eng gesetzt und frisch, mal groß und auffällig. Dabei setzt der Klassiker, nämlich schwarzer Untergrund und weiße Dots, den Trend und führt die Hitliste der Modelle an. Doch auch rote Bikinis mit weißen Punkten sind zu finden und setzen Akzente am Strand. Ein großes Comeback feiern die Hüfthosen bei den Bikinis. Ganz im Stil der wilden 50er Jahre erobern sie die Herzen der Strandschönheiten im Sturm. Wer es romantisch und verträumt mag, findet sicher ein mit Rüschen verziertes Modell. Herrlich verspielt und super sexy wirken diese Bikinis und machen Lust auf Meer.

Splendid MALIBU STRIPE BikiniTop navy

Brunotti SINKEL Bikini opal

Splendid BAYSIDE BikiniTop navy

Ulla Popken Bikini schwarz

Knallige Farben beim Sonnenbaden

Portrait of a young girl in fashionable swimsuitNicht nur Polka-Dots sind angesagt an den Stränden dieser Saison. Auch kräftige Neonfarben schillern und machen gute Laune. Sowohl Bikinis als auch Einteiler sind vertreten. Die bevorzugte Musterung gleicht einem Regenbogen und setzt die Bräune schön in Szene. Dabei lehnt sich der Schnitt der Badeanzüge ebenfalls an den Stil der 50er Jahre an. Hoch geschnittene Hüften finden sich eher weniger, dafür betont der tiefe Beinausschnitt gekonnt die Kurven einer Badenixe. Und auch für das kleine Bäuchlein ist in diesem Sommer bestens gesorgt. Überflüssige Pfunde und kleine Pölsterchen lassen sich toll mit den weiten Oberteilen der Tankinis kaschieren und fallen so nicht weiter auf. Die Tankinis kommen bevorzugt in hellen Farben und Pastelltönen. Dabei dürfen süße Rüschchen und kleine Schleifen natürlich nicht fehlen und werten jedes Modell individuell auf.

Livia MILENA MARESIA Badeanzug turquoise

Beach Panties SUNSET BEACH Badeanzug blau

MINKPINK ZOE Badeanzug leoprint

Olympia Bikini schwarz

Blumige Aussichten

Der Floral Print hat sich bereits in der Modeszene 2013 durchgesetzt, und er tut es auch bei den Bademoden. Bikinis und Einteiler werden mit leuchtenden und überdimensional großen Blüten verziert und werden so zum Blickfang an jedem Strand. Besonders auf schwarzem Hintergrund wirkt die bunte Blütenpracht und bietet viel Abwechslung beim Sonnenbaden. Kombiniert mit einem Pareo in der Farbe der Blüten kann das Outfit beliebig verändert werden und wirkt jedes Mal frisch und spritzig.

Sunmarin Bikini grau

Boboli FRUITS Bikini blau/rot

Banana Moon BORO MARACA Bikini corail soliflow

MINKPINK LEXI Bikini multi

Der Drink nach dem erfrischenden Vergnügen im Wasser sollte natürlich auch stilvoll eingenommen werden. Die viel geliebten Pareos werden lässig um die Hüften geschwungen und bieten so einen eleganten Anblick. In diesem Sommer setzen die Designer jedoch auch auf transparente Longshirts, die lässig über die Schulter hängen dürfen. Auch sexy Strandkleider in vielen Variationen und leuchtenden Farben dürfen am Beach nicht fehlen. Der Sommer wird alles andere als langweilig, und der Besuch am Strand dürfte an Abwechslung keinen Wunsch offen lassen. Es wird heiß in der kommenden Saison, soviel ist sicher.

Strand IDA Strandaccessoire black

Strand IDA Strandaccessoire green

Shan PASSION Strandaccessoire imprime

iDress IBIZA NIGHTS Strandaccessoire orange

404 Seite nicht gefunden

404

Ups, die Seite Existiert leider nicht