Shopping

Shopping bei Zara 2012 – Zara Online Shop

Zara ist eines der bekanntesten Textilunternehmen. Weltweit arbeiten rund 25.000 Mitarbeiter für Zara, dessen Jahresumsatz mit den anderen Tochterfirmen der Inditex-Gruppe im Jahr 2011 9.709 Milliarden Euro betragen hat und für 2012 weiterhin expandieren wird.

Die Geschichte von Zara

Gegründet wurde Zara 1975 in Spanien. Hier wurden mittlerweile 175 Läden eröffnet. In Europa hat Zara sich mittlerweile einen Namen gemacht und Shopping bei Zara ist zum Kult geworden. Ganze 1390 Modegeschäfte in 74 Ländern sprechen für sich. 1988 versuchte es die Firma zum ersten Mal im Ausland. In Portugal eröffnete Zara einen Shop und beobachtete genau, ob der Erfolg auch hier Bestand halten kann. Elf Jahre später, am 19. Oktober 1999 eröffnete in Köln die erste Zara Deutschland GmbH Filiale und auch diese führte zu dauerhaftem Erfolg. So folgten weitere Stationärgeschäfte in Deutschland. Insgesamt gibt es bisher 64 Filialen in 45 Städten. Da Shopping bei Zara sehr beliebt ist, werden weitere Eröffnungen folgen.

Zara steht für schöne Mode zu fairen Preisen

Zara produziert ihre Mode selbst, dies macht sie so beliebt. Hergestellt wird sie in Spanien, Türkei und Portugal. Kleidung, welche von der Idee bis zum Shop von einer Firma hergestellt werden, werden leider immer seltener.Dazu kommt noch der Preis. Es handelt sich nicht um überteuerte Ware und auch nicht um Billigprodukte. Diese Gründe sind ausschlaggebend dafür, dass Zara sehr gute Bewertungen und vielversprechende Mundpropaganda vorzuweisen hat. Denn viele Menschen suchen nach genau so einem Mode Geschäft, wo sie wissen, woher ihre Kleidung kommt. Bewundernswert ist, dass Zara Shopping keine Werbung im eigentlichen Sinne benutzt, um immer mehr Kunden anzulocken. Sie nutzten einzig ihr Geschäft und Schaufenster, um Kunden anzulocken. Und vertrauen darauf, dass die zufriedenen Kunden ihren Shop weiterempfehlen werden. Die Preise bewegen sich im gesunden Mittelfeld und sind qualitativ sehr gut verarbeitet. So finden sich viele modebewussten Kunden, die immer wieder bei Zara einkaufen werden. 200 Modedesigner sehen sich auf Modemessen, auf der Straße, bei gesellschaftlichen Anlässen und in verschiedenen Geschäften der Konkurrenten um, damit schnell die aktuelle Mode auch in die Geschäfte von Zara zu bringen. Ebenso wichtig und unerlässlich ist es, die Kleidung sowie den Stil häufig zu wechseln und immer auf dem neuesten Stand zu sein. Denn dies sorgt dafür, dass die Kunden sich nicht in den Geschäften langweilen, sondern immer wieder Neues entdecken und immer wieder einen neuen Stil ausprobieren können.

Shopping bei Zara, was gibt´s da alles?

Zara Shopping bietet für alle Mode an. Egal ob Damen, Herren oder Kinder, jeder findet hier etwas für sich, wovon er lange etwas haben wird. Selbst im Internet ist Zara Shopping vertreten. Ganz bequem von Zuhause aus kann in aller Ruhe und bequem von der Couch aus die Kleidung ausgewählt und verglichen werden und schon bald bringt sie die Post nach Hause. Sollte die Kleidung nicht passen oder nicht mehr gefallen, kann sie einfach zurückgeschickt werden und das Geld wird wieder gutgeschrieben. Die Aufteilung ist sehr übersichtlich auf der linken Seite zu finden. Schnell hat die Kundin so ihre richtige Kleidung gefunden und kann sich über eine Lieferung von Zara Online Shopping freuen. Wer nicht gerne im Internet bestellen möchte, kann sich nach wie vor in einem der vielen Modefilialen vor Ort seine Kleidung auswählen.

Tags

Add Comment

Click here to post a comment

404 Seite nicht gefunden

404

Ups, die Seite Existiert leider nicht