Allgemein Brands Modetrends Shopping

Zara TRF – Die junge Mode von Zara

Die Modenmarke Zara entstand als Tochter des spanischen Inditex-Konzerns, der von Amancio Ortega, dem reichsten Mann in Spaniel gilt, gegründet wurde. Die Gründung fand 1975 statt und hat rund 25.000 Mitarbeiter. Zara hat in 74 Ländern 1390 Geschäfte, die sich alle größter Beliebtheit erfreuen. Das erste Geschäft wurde 1975 im spanischen A Coruña in Galicien eröffnet, woraufhin sich die Läden dann in Spanien verbreiteten. In den 90’ern folgten dann Geschäfte in den Vereinigten Staaten.junge blonde Frau im Rocker-Outfit
In Deutschland ging es am 19. Oktober 1999 los, als die erste Filiale in Köln ihre Türen öffnete. Mittlerweile gibt es auch einen Online-Shop, der heiß erwartet und direkt gestürmt wurde.

Zara unterteilt sich in verschiede Kollektionen. Die Hauptkollektionen nennen sich Zara Woman und Zara Man. Zara Basic ist die Unterkollektion für Damen und Herren, deren Stücke gut in den Alltag passen und sehr vielseitig kombinierbar sind. Für die Neugeborenen bis Teenager gibt es Zara Kids. Wer nicht genug von der Marke bekommt, kann auch sein Heim ganz Zara Like mit der Home-Kollektion ausstatten. Zu guter Letzt wurde das Angebot um Zara TRF erweitert, sodass dort auch die Heranwachsenden etwas finden.

Man in grey suit.Weswegen Zara die Herzen im Sturm erobert

Zara und H&M gehören zu den beliebtesten Modemarken Deutschlands. Einer der Gründe dürften vor allem die günstigen Preise sein. Doch das allein macht noch keine tolle Kleidung. Das Geheimnis liegt im Angebot. Egal wer in einen Zara Shop geht, kann etwas für sich finden. Die Geschäftsfrau kann ebenso tolle Businesskleidung entdecken, wie die sportlichen Damen und Herren oder die, die es gerne lässig elegant oder ausgeflippt mögen. Die Angebotsvielfalt ist das, was Kunden zu treuen Fans macht. Wer nahezu immer etwas findet, der kommt gerne wieder und empfiehlt es seinen Liebsten.

Zara TRF für die jüngeren Kundinnen

Zara versteht sich allgemein als moderne Marke. Mit Zara TRF soll als eine junge Marke etabliert werden, die vor allem die Mädchen und Jungen gedacht ist, die sich noch nicht festlegen wollen, viele Styles ausprobieren und sich gerne nach den neuesten Trends kleiden. Mit dabei sind alle Klamotten, die die großen auch erstehen können. Jacken, Shirts, Hosen, Handtaschen, Schuhe und Accessoires lassen nämlich auch jedes Teenager-Herz höher schlagen. Doch nur, weil Zara TRF für die gerne flippig gekleidete Generation gedacht ist, heißt das nicht, dass es nur solches zu kaufen gibt. Die Teenie-Linie hat durchaus auch sehr erwachsene Kollektionen, die kaum von den anderen zu unterschieden sind. Jacken im Military-Style, dicke Rollkragenpullis und gedeckte Farben findet man dort ebenfalls – denn viele junge Menschen möchten den großen in nichts nachstehen.

Was bedeutet Zara TRF?

Es handelt sich dabei um eine Abkürzung für das Wort „Trafaluc“. Dies wiederum bedeutet ausgeschrieben „the more casual line offered by Zara“ zu Deutsch so viel wie „die noch lässigere Linie von Zara“. Viele Modeketten nutzen einen Zusatz, um zu verdeutlichen, dass eine bestimmte Kollektion für die jüngeren Kundinnen gedacht ist. Bei H&M ist es beispielsweise „H&M Divided“. Angesprochen werden vor allem Teenager. Die Linie zeichnet sich durch modische Schnitte und Farben aus und vor allem durch ihre Preise. Da Jugendliche noch nicht selbstverdienend sind, wird bei der Zara TRF Linie auch auf das Budget der Käufer geachtet. Dass Zara TRF vor allem auf den Geschmack von Jugendlichen zielt, heißt natürlich nicht, dass nicht das eine oder andere Teil auch für die Frau von Welt passend ist.

Beliebte Suchanfragen:

  • was bedeutet bei zara trf?
  • trafaluc bedeutung
  • trf mode abkürzung
  • 50 jahre mode für männer
  • trf abkürzung
  • was bedeutet trafaluc
  • zara klamotten
  • zara trf bedeutung

Add Comment

Click here to post a comment

404 Seite nicht gefunden

404

Ups, die Seite Existiert leider nicht