Allgemein Brands Shopping

Zara TRF – Die junge Modelinie von Zara

Zara

Zara ist ein Textilunternehmen, das seinen Sitz in Spanien hat. Gegründet wurde das Unternehmen 1975 und ist aufgrund seiner vielgestaltigen Kleidungsstücke inzwischen weltbekannt. Auch das Angebot hat sich im Laufe der Zeit sehr stark vergrößert. Zara verkauft inzwischen nicht mehr nur noch Kleidung, sondern auch Accessoires und Schuhe beispielsweise. Und nicht nur Frauen, die sich für Mode begeistern, können hier einkaufen. Sowohl Frauen, als auch Männer und Kinder finden hier etwas für den guten Geschmack. Die Klamotten sind nur in den eigenen Geschäften und im Online-Shop zu erwerben. Durch die vielfältige Einkaufsmöglichkeit, tragen inzwischen Menschen in aller Welt die Anziehsachen, Schuhe und Accessoires von Zara.

Zielgruppen

Wie oben bereits gesagt, bietet Zara seine Produkte für alle an. Aber gerade junge Frauen mögen den typischen Style von Zara und finden sich hierin wieder. So richtet sich die Mode vor allem an diese Zielgruppe. Daher hat das Unternehmen inzwischen eine eigene Kollektion für junge Frauen – die Zara TRF Modelinie.

Zara TRF – Modelinie

Die Zara TRF – Modelinie ist speziell für Frauen und Mädchen in den jüngeren Jahren kreiert werden. Zara TRF steht kurz für “Trafaluc”. Hierbei handelt es sich wohl um einen Eigennamen, den das Unternehmen dieser Modelinie gegeben hat. Besonders beliebt ist diese Linie, da die Klamotten hier – entsprechend dem Geldbeutel der Teenager beispielsweise – teilweise viel günstiger sind als bei den anderen Modelinien der Firma.

Besonders auffällig ist der grundsätzliche Stil der Linie. Die Klamotten sind hauptsächlich sehr lässig, so dass sie auch jederzeit im Alltag getragen werden können. Trotzdem findet sich immer etwas für den richtigen Anlass, sodass auch hier einmal ein etwas chiceres Teil dabei ist. Meistens richten sich die Produkte von Zara TRF dem Trend nach. Inspiriert sind die Kleidungsstücke meistens von den aktuellsten Labels – und werden hier bei dieser Linie einfach preisgünstig, aber trotzdem qualitativ hochwertig umgesetzt.

Immer wieder finden sich viele verspielte Details, die gut ankommen. Und trotz der (häufigen) Auffälligkeit der Klamotten kann man diese meist mit anderen lässigen Sachen gut kombinieren. Bekannt sind die Kollektionen außerdem für ihre immer wiederkehrenden Basics. Hier finden sich unter anderem Boyfriend-Jeans, die gerade bei den jungen Teenagern aufgrund ihrer Bequemheit immer beliebter werden.

Neue Kollektion aus dem November 2012

In den neueren Kollektionen von TRF finden sich meistens sehr viele gerade Linien und farblich gesehen ist es sehr dunkel gehalten. Gerade im November 2012 gib es neue Produkte, die sich schon jetzt großer Beliebtheit erfreuen. Es gibt viele Klamotten aus Strick, die vor den kalten Temperaturen des Winters schützen wollen. Ebenfalls für diesen Zweck geeignet sind chice Mäntel, die absolut nicht ins Schema der sonstigen Zara TRF – Teile passen. Die Mäntel (und auch einige sonstige Stücke dieser neuen Kollektion) sind schlicht und stechen trotzdem mit einigen kleinen, feinen Applikationen aus der Mode-Menge heraus. Diese Applikationen sind häufig goldfarbene Knöpfe, die an den beliebten Military-Look erinnern. Der Military-Look ist derzeit stark im Trend und kommt daher auch bei der neuen Kollektion von Zara TRF sehr gut an.

Aber auch das Thema “Western” ist in der Modewelt absolut im Kommen. So finden sich in der neuen Kollektion auch viele Elemente aus diesem Bereich. Ebenfalls thematisiert wird durch den Einsatz von Leder das Thema “Biker”. Besonders chic ist eine übergroße Lederweste.

Fazit

Zara TRF bietet für jeden jungen Geschmack etwas und ist im Vergleich zu anderen Marken auch sehr günstig. Wer hier nichts findet, ist es selbst schuld.

Beliebte Suchanfragen:

  • zielgruppenanalyse adidas

Add Comment

Click here to post a comment

404 Seite nicht gefunden

404

Ups, die Seite Existiert leider nicht